Wochenend-Endbetrachtung

Wieder ist das Wochenende viel zu schnell vorbei gegangen…

Freitag hat der Simon seine neue und ziemlich geniale Wohnung eingweiht. Nach kurzem Umtrunk machten wir uns dann noch auf den Weg in die Schanze, 10 Minuten zu Fuß von der Wohnung – Der Hammer!

Zunächst waren wir im Le Fonque, dort war es dann aber leider etwas zu voll , deshalb ging es weiter zur Bar Nouar, leider war an den Türstehern kein vorbeikommen.

Ich sag jetzt nicht woran es lag, nur so viel: Nicht an mir! 😉

Als die Jungs dann noch weiter Richtung Kiez wollten habe ich mich lieber auf den Weg nach Bergedorf gemacht, irgendwann muss ja auch ich mal schlafen.

Sonnabend dann Lola und was soll ich sagen zum Ende, als die Ausdruckstänzer verschwunden und der DJ endlich die Latin und HipHop-Sachen im Koffer ließ war es sogar sehr nett.

Und McDonalds in Wentorf hat bis 4 Uhr 45 auf, obwohl 5 Uhr dransteht… Zum Glück waren wir drinnen! 😀

So viel zum Wochenende, vielleicht poste ich noch mal ein Foto aus der Lola, denn der Torben hat ne neue Kamera und ganz viele grausame Fotos geschossen!

In diesem Sinne ein guter Start in die neue Woche!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Ja, Lola war ganz nett, aber noch netter wird es dieses WE und ich hoffe du bist wieder dabei Kai!

Leave a Reply