15 Minuten Scheinfrei

Heute habe ich dann meine hoffentlich letzte Klausur geschrieben und war für 15 Minuten Scheinfrei! Hört sich komisch an, ist aber so!

Wie das kommt? Ganz einfach, ich habe mich in eine andere Prüfungsordnung umschreiben lassen! Nach meiner alten PO war ein 10-Wochen-Praktikum im Sommer Pflicht. Im Zuge der Akkreditierung  meines Studiengangs wurden Veränderungen an der PO vorgenommen, u.a. wurde der Name geändert, das Praktikum abgeschafft, das Projekt verlängert und die Teilnahme an einem Seminar Pflicht.

Da ich alles bis auf das Praktikum, vorrausgesetzt ich habe die Klausur bestanden, habe, war ich also Scheinfrei…

Durch das Umschreiben muss ich jetzt noch das Seminar machen und ein 4-Stündiges Projekt, beides dann im nächsten Semester. Und das Projekt wird wirlich fett, aber dazu ein anderes Mal mehr!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Ich drück die Daumen, dass es nicht das letzte Mal war 😉

Leave a Reply