München 2006

2006_10_09_muenchen1.jpg

Grüß Gott!

Letztes Wochenende war ich in München, die Kira und den Mani besuchen. Eigentlich ja nur die Kira, aber der Mani kam auch zu Besuch aus Stuttgart und so konnte ich dann 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.

München ist schön, nicht besonders groß und bei weitem keine Weltstadt. Es hat aber seine schönen Seiten und ich denke, dass ich wieder mal hinfahren werde. Alleine wegen der netten Möglichekeiten im Freien Bier und Kaffee zu trinken.

Leider ist es auch sehr teuer, aber man gönnt sich ja sonst nix.

Habe leider einiges nicht sehen können.

Aber was ich gesehen habe war auch schon sehr gut!

Allianz Arena (nett), Hofbräuhaus (gruselig), Englischer Garten (grün) und das Atomic Café.

Atomic Café? Kennt ihr nicht? Ist einer der prägenden Clubs in ganz Deutschland, wenn man dem City Guide glauben darf. Was ich auf jedenfall weiß ist, dass der Laden sehr cool im 70er Jahre Stil eingerichtet ist eine relativ harte Tür hat und das Bier 3,70€ kostet.

2006_10_09_muenchen2.jpg

Auf dem Foto seht ihr die Traube von Menschen, die verzweifelt den Laden betreten wollten, als wir ihn verließen…

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. warum so neugierig?

    ey junge man!! was sagst du daaa…
    natrlich ist Mnchen grooooooo!!!!
    und sexy und sehr sehr schn!!!!

    keep it in your mind and never let it go boy!!!

    ciaooooooo!

  2. Cornelius Krug

    Kai,
    das schönste an München ist, wenn man im Rückspiegel seines Autos guckt, und sieht wie langsam die Kulisse dieser Stadt verschwindet…

Leave a Reply