2006_11_14_scoop.jpg

Ein gutes viertel Jahr ist es nun schon her, dass ich der Sneak einen Besuch abgestattet habe.

Gestern war es dann endlich mal wieder soweit und es war ein irgendwie typischer Sneak-Abend.

Für mich zumindest – für Nora, Michelle und Kathi war es gestern die Premiere, das erste Mal sozusagen, weshalb sie auch nett vom Sneak-Publikum empfangen wurden („A warm welcome to our sneak virgins in row 11…).

Die Sneak zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass man sich Filme anschaut, die freiwillig nicht mal aus der Videothek ausleihen würde.

Gestern lief mal wieder so ein Film.

Scoop von und mit Woody Allen. Ein sehr schöner Film, der Scarlett Johansson wahrlich auf den Leib geschrieben wurde.

Ich habe mich köstlich amüsiert und lange nicht mehr so im Kino gelacht.

Ein rundum gelungener Abend.


Wertung

****½