HSV-Bayern – Sorry, Olli Kahn!

2007_01_23_hsv_bayern.jpg

Sonnabend war ich beim Testspiel des HSV gegen Bayern München im Volksparkstadion.

Das Stadion war ausverkauft, die Stimmung gut, nur die Mannschaft des HSV einfach nicht auf dem Platz! Eine wahrliche Minusleistung was Kampf und Taktik angeht.

Der HSV braucht unbedingt einen Stürmer, die Jungs, die auf dem Spielfeld vorne raumlaufen/rumstehen haben nicht kapiert worum es geht.

Kein Einsatz, keine Leidenschaft!

Die Niederlage war mehr als verdient.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Olli Kahn entschuldigen. Teile der Nordtribüne fanden es mal wieder lustig Urwaldgeräusche zu imitieren und mit Gegenständen nach Olli Kahn zu werfen.

Die Kinder hinter mir konnte ich ja noch zurechtweisen, aber leider waren diese Spinner nicht die einzigen.

Das hat mit Fußball nichts zu tun und gerade Olli Kahn hat so eine Behandlung nicht verdient!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Auch wenn ich finde, dass der Oli Kahn ein Depp ist, gehört sich sowas beim Fußball nicht. Man sollte seinem Gegner zumindest Respekt entgegnen können!

Leave a Reply