Mittelalterlich Spectaculum

Pfingstsonntag war ich in Hohenwestedt beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum.

Tja und was soll ich sagen? War langweilig und teuer. Erstmal kostet der Spaß 13€ Eintritt und dafür hab ich für meinen Geschmack zu wenig geboten bekommen.

Klar, ist schon lustig Hexenprüfungen und Ritter-(Show-)Kämpfe zu sehen. Auch ein Musik gab es, aber die lag mir nun auch nicht so.

Für Menschen, die sich gerne verkleiden und so tun, als würden sie im Mittelalter leben, komisch sprechen und verdammt viel Met saufen mag das eine Mordsgaudi sein. Für mich halt nicht…

Das echte Mittelalter war bestimmt auch nicht so locker wie das auf dem Gelände glorifiziert dargestellte. Ich glaube kaum, dass alle Menschen damals so lecker und deftig gegessen und getrunken haben. Brei und Wasser waren wohl eher an der Tagesordung, als Met und Schwein.

Aber sei’s drum. Jetzt weiß ich, dass ich nicht für das Spectaculum gemacht bin und werde meine Freizeit anderweitig gestalten!

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

3 Kommentare

  1. .. Zum Beispiel am Samstag mit dem Eike beim HSV!

  2. Genau sowas schwebte mir dabei vor! 🙂

  3. da solltest mal ein mittelalterfest von fogelvrei.de besuchen. da wird dir noch richtige handwerkskunst und vieles mehr geboten. und es waren nur 7 euro eintritt und es wurde z.b. in dornum sehr viel geboten 🙂

1 Pingback

  1. noch-ein-weblog.de

Leave a Reply