Da ich in letzter Zeit endlich mal wieder häufiger ins Kino gehen konnte werden in den nächsten Tagen einige Artikel zu recht aktuellen Filmen erscheinen.

Den Anfang macht der neue Batman-Film, The Dark Knight.

Endlich mal wieder eine sehr gute Comic-Verfilmung. Batman Begins hatte js schon recht gute Ansätze, war aber insgesamt eher langweilig. Der neue Film macht einfach alles richtig.

Sauviel Action, eine coole düstere Optik und charakterstarke Bösewichte. Und damit meine ich nicht nur Heath Ledger als Joker, wobei er eine sowas von gute Interpretation des Jokers gibt, dass ich mir nicht mehr sicher bin, ob er oder Jack Nicholson den besten Joker gespielt haben.

Alles auf jedenfall sehr psycho und fies.

Mir hat der Film, trotz Überlänge und Pause, sehr gut gefallen. Ob es für einen post mortem Oscar reicht weiß ich nicht zu sagen. Der Academy ist ja einiges zuzutrauen.

Also, schaut euch, wenn nicht schon längst geschehen, den Film an. Es lohnt sich!

Wertung

*****