Rock am Ring 2009 – Die ersten Bands

Billy Talent
Jan Delay & Disko No. 1
Kettcar
Killswitch Engage
Mando Diao
Peter, Björn & John
Peter Fox
Placebo
Polarkreis 18
Scouting For Girls
Slipknot
The Kilians
The Killers
The Kooks
The Subways
Tomte
Trivium
Volbeat

Nun hat auch Rock am Ring die ersten Bestätigungen zu vermelden. Ganz nett, aber die großen Namen fehlen noch. Da scheint noch reichlich Luft nach oben zu sein.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

5 Kommentare

  1. Billy Talent und Placebo, da wären ja zumindest zwei Bands für mich dabei. Aber das mit dem Zelt… 😉

  2. Komm schon! Gib dir nen Ruck…

  3. Hey Kai,

    hast schon Recht, dass da noch die ganz großen Namen fehlen… The Killers und Placebo sind ja schon ziemlich dick aber Rest ist eher gutes Mittelfeld 🙂

    Aber Jan Delay, Mando Diao, Peter Fox und so kann man sich bestimmt auch ganz gut anschaun. Haupsache später am Abend kommt dann noch sowas wie Pearl Jam oder so 😉

    Grüße
    Ralf von den Festivalhoppern

  4. äääääh, ihr habt doch keine Ahnung,
    das dickste was bisher feststeht ist slipknot, der rest ist doch nur so lahmer indie dreck un hiphop schrott, also bitte,
    rar wird vom lineup immer schlechter und kommerzieller.
    Extrem schade…

  5. Coladose31

    Ich hab mein Ticket gestern bestellt und freu mich RIIIIIIESIG auf Slipknot und the Subways. Mir fehlt aber noch was geniales Deutschsprachiges (Polarkreis 18 muss echt nich sein). In der JAnua Ausgabe des Metal Hammers stand ja das Rammstein dieses Jahr schon ein paar Festivals besuchen wolln bevor ihr neues Album kommt. Das wär für mich der Burner Rammstein und Slipknot zu sehn.

Leave a Reply