14.528 SMS in einem Monat

Nein, nicht ich!

Ein 13 jähriges Mädchen aus den USA, brachte es im Dezember auf sagenhafte 14.528 Kurznachrichten.

Das sind über 450 Nachrichten pro Tag und bei angenommenen 8 Stunden Schlaf, knapp 30 in der Stunde bzw. alle 2 Minuten eine SMS…

Ordentliche Leistung muss man sagen. Ich glaube, ich habe in meinem bisherigen Leben noch nicht so viele SMS geschrieben. 😉

Das Gesicht ihres Vaters hätte ich zu gerne gesehen, als der Postbote ein Kilo Rechnung brachte. Die Telefongesellschaft verdient im übrigen so gut wie nichts an diesem „Rekord“. Dank einer Flatrate sind lediglich 30$ zu zahlen, ansonsten wären es wohl 2900$ geworden.

Glück gehabt.

Quelle

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Ich meine gelesen zu haben, dass sie meinte: „mir war halt langweilig“ 😀 Warum auch nicht? Flat ist Flat!

Leave a Reply