HSV – Rapid Wien

2009_12_03_hsv_rapid

Gestern war wieder Europapokal, Europapokal!

Und natürlich war im Stadion zugegen und habe den 2-0 Heimsieg gegen Rapid Wien genossen. Es tat wirklich gut mal wieder einen HSV-Sieg, nach all den mehr als blöden Unentschieden und Niederlagen der letzten Wochen, zu sehen (an dieser Stelle will ich mich nicht über diverse mehr als fragwürdige Hoyzer Schiedsrichterentscheidungen auslassen oder einzelnen Spieler kritisieren). Und das obwohl wir mal wieder nur mit einer Rumpfmannschaft auflaufen konnten. Schon toll, wie die Mannschaft die Verletzungen wegsteckt.

Insgesamt war es einfach ein gelungener Fussballabend; lausig kalt, aber wir gehen ja nicht nur zum Spaß ins Stadion.

2009_12_03_hsv_rapid2

Etwas beeindruckt war ich von der Präsenz der Wiener Fans. Schlappe 8000 haben ihre Mannschaft mehr als ordentlich unterstützt und der Nordtribüne einiges abverlangt. Dabei war der Support deutlich besser als das was die Celtic-Fans vor ein paar Wochen ablieferten. Am Ende war aber auch das Ergebnis auf den Rängen identisch mit dem auf dem Platz.

Klarer Sieg für die Raute!

Jetzt geht es also in die KO-Runde. Mal schauen, wie weit wir kommen.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Nach den Leistungen der letzten Zeit sei’s Euch auch mal wieder gegönnt… 🙂

  2. Kevin

    was heißt da schlappe 8000?

    bei euch waren nur 2000 Fischköpfe dabei.

    Haha

    oh wie seit ihr lächerlich

Leave a Reply