Broilers im Docks

Endlich mal wieder Live-Musik! 😉

Am Donnerstag spielten die Broilers im randvollen Docks das Hamburg Konzert der „Welcome to Santa Muerte“ Tour 2011. Der Laden also voll und die Stimmung prächtig. Beste Voraussetzungen für einen wunderbaren Konzert-Abend. Und genau so einer sollte es werden.

Nach dem Tondebakel am Ring 2010 war ich sehr gespannt, ob ich die Band denn diesmal verstehen würde… 😉 Doch Ton und Licht waren 1A und boten keinen Grund zum Nörgeln!

Auch die Setlist ließ keine Wünsche offen. Über zwei Stunden Show und kaum Pausen zum Luft holen. Alte Klassiker, neue Stücke – geniale Mischung!

Es war einfach ein sehr schöner Abend mit guter Musik und der einen oder anderen Bierdusche. Rockerherz, was willst du mehr?

Wertung

****

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Lars

    hat super Laune gemacht…

    und aufm shirt steht hinten noch 26.10. Hamburg drauf 🙂 da geht was 😉

Leave a Reply