30

Jupp, die Zahl auf dem Trikot lügt nicht.

Nun bin ich 30, in Worten: dreißig Jahre alt. Im besten Alter würde ich sagen… 😉

Und weil ich mich bei dem einen oder anderen 30. Geburtstag in letzter Zeit vielleicht etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt hatte, was ja eigentlich so gar nicht meinem naturell entspricht, durfte ich am Sonnabend Abend, nachdem ich nett mit der Familie gefeiert hatte, dann auch vorm Rathaus fegen… und sehr schmackhafte „Mixgetränke“ – Kondesmilch und Maggi geht mal gar nicht – trinken.

Zu Fegen galt es Sägespäne… Mit ner Klobürste, nem Pinsel, Schrubbern und Besen… Gut, dass es kaum geregnet hat… 😉

Erwähnte ich schon, dass ich dabei 1A geschminkt war? Nein, ok. Jetzt wisst ihr es.

Aber das gehört nun mal zum 30 werden dazu und lustig war es allemal! 😀 Nochmal würde ich es nicht machen, muss ich ja auch nicht, aber lustig war es!

Deshalb nochmal ein Dank an alle, die dabei waren oder an mich gedacht haben und mir so einen unvergesslichen Geburtstag beschert haben.

Und allen, die nach mir 30 werden sei gesagt: Ihr kriegt das alles zurück! 😀 😀

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Jens S.

    quatsch vorher heirate ich lieber :D:D

Leave a Reply